Loading ...
Signup To Login Register

Drohungen, Cybermobbing – Schalker Vorstand Jobst hat genug

8
Drohungen, Cybermobbing – Schalker Vorstand Jobst hat genug

Nach zehn Jahren verlässt Marketingchef Alexander Jobst den FC Schalke – auf eigenen Wunsch. Die Begründung ist ungewöhnlich und sollte den Fans und Mitgliedern des abstiegsbedrohten Traditionsklubs zu denken geben.

Das Copyright zu diesem Artikel liegt ausschließlich bei welt, Den gesamten Artikel lesen Sie hier: >>> welt.

War es hilfreich für dich?
Ja Nein

0 From 5 0 Comment
Kommentar verfassen
LIVE NACHRICHTEN