Loading ...
Signup To Login Register

„Jetzt töten sie ihn langsam und mit Folter“

9
„Jetzt töten sie ihn langsam und mit Folter“

Der Gesundheitszustand des inhaftierten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny hat sich nach Angaben seiner Anwälte weiter verschlechtert. Nawalny befindet sich seit mehr als einer Woche im Hungerstreik. Seine Haftbedingungen nennt er Folter.

Das Copyright zu diesem Artikel liegt ausschließlich bei welt, Den gesamten Artikel lesen Sie hier: >>> welt.

War es hilfreich für dich?
Ja Nein

0 From 5 0 Comment
Kommentar verfassen
LIVE NACHRICHTEN